Trampolin

Trampolinsocken – die besten Angebote

Trampolin socken

Machen Trampolinsocken Sinn und sind sie eine exta Investition wert? Wenn Sie ein Trampolin besitzen, denken Sie vielleicht, Sie könnten mit Schuhen springen. Das ist jedoch keine Idee und kann viel schneller zu übermäßigem Verschleiß führen. Stattdessen entscheiden sich die meisten Leute dafür, in Socken und manchmal auch barfuß zu hüpfen. Das schont das Indoor Trampolin genauso wie das Gartentrampolin. Springt man barfuß haben die Füße in der Regel eine bessere Traktion auf der Matte. Das gilt insbesondere für ein großes Trampolin 4 Meter.

Was unterscheidet Trampolinsocken von normalen Socken?

Trampolinsocken sind so konzipiert, dass sie einen besseren Halt auf der Trampolinmatte bieten und Ihre Füße besser schützen als wenn Sie barfuß springen.

Die Socken bieten Schutz vor den Federn und es ist wesentlich hygienischer als barfuß zu springen. Die Füße kommen nicht in Kontakt mit dem Trampolin.

Schauen wir uns die Gründe an, warum sie hilfreich sind. Dies sollte Ihnen helfen zu verstehen, warum Sie sich ein Paar Socken und ein paar Ersatzsocken für Gäste zulegen sollten.

Wenn Sie jemals einen Trampolinpark besucht haben, wissen Sie, dass dort Socken genutzt werden müssen. Dies trägt dazu bei die Kosten für die Abnutzung der Trampoline zu senken und das Trampolin sauber zu halten. Trampolinsocken sind besser als nackte Füße, die Körperöle haben und den Aufbau der schwarzen Rückstände auf einem Trampolin verursachen.

Die ist zum Beispiel im Münchner Airhop der Fall.

Trampolinsocken sind auch viel hygienischer, da man sie häufig reinigen kann und das Trampolin sauberer bleibt. Schauen wir uns noch einmal zusammengefasst die Gründe an, warum Sie auch zuhause Trampolinsocken nutzen sollten. .

Drei Gründe für das Tragen von Trampolin-Socken

Es gibt drei Hauptgründe, warum beim Springen spezielle Socken Sinn machen und eine Investition wert sind:

  • Sie schützen Sie vor dem Ausrutschen,
  • halten Ihre Zehen sicher und
  • helfenKrankheiten vorzubeugen.

1. Kein Ausrutschen mehr

Ein Unfall, der nur darauf wartet zu passieren, ist das Ausrutschen beim Springen auf dem Trampolin. Ausrutschen ist eine der häufigsten Ursachen für körperliche Verletzungen auf dem Trampolin.

2. Schutz für die Zehen

Mit normalen Socken haben Sie zusätzliche Probleme mit Ihren Zehen, die sich in den vielen Ecken und Ritzen verfangen können. Stattdessen bieten die Socken eine gute Möglichkeit, dafür zu sorgen, dass alle Zehen an der gleichen Stelle bleiben.

3. Schutz vor Hautkrankheiten

Hinzu kommt die Gefahr vor Hautkrankheiten, zum Beispiel Fußpilz. Diesen kann man sich leicht auf der Trampolinoberfläche einfangen. Dies ist eher eine Vorsichtsmaßnahme, die bei konsequenter Reinigung keinen Anlass zur Sorge geben sollte.

Trampolinsocken kaufen

Hier haben wir eine Auswahl an Damen- und Herren Trampolinsocken zusammengestellt. Es handelt sich jeweils um die beliebtesten fünf Angebote.

Sie sehen: Diese speziellen Socken für das Trampolin sind nicht teuer und leicht zu bekommen.

Trampolinsocken Damen

Trampolinsocken Herren

Letzte Aktualisierung am 28.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API