Boxen

Venum Boxhandschuhe im Vergleich

Venum Boxhandschuhe im Vergleich

Möchtest du demnächst aktiv in das Boxtraining einsteigen und mit Boxen anfangen oder bist schon voll dabei, dann sind Venum Boxhandschuhe ideal zur Ergänzung deiner Ausrüstung. Beim Boxen sollten Hände und Kopf perfekt geschützt werden und das nicht nur bei einem Wettkampf.

Venum Boxhandschuhe sind bei Profis enorm beliebt und das hat natürlich seine Gründe. Welche das sind und welche der Venum Handschuhe du kaufen solltest, erfährst du jetzt.

Was genau sind Venum Boxhandschuhe?

Was Boxhandschuhe sind, wirst du vermutlich wissen. Sie gehören zur Grundausstattung, wenn es um den Boxsport geht. Viel mehr möchten wir dir erklären, was es mit dem Venum Boxhandschuh auf sich hat. Venum ist ein französischer Hersteller, bei dem sich alles um den Boxsport dreht. Obwohl die Marke noch recht jung ist, kann man sie jetzt schon als beständig bezeichnen. Sie ist mittlerweile weltweit bekannt.

Bestseller Nr. 1
Venum Unisex Contender 2.0 Boxhandschuhe, Schwarz/ Schwarz, 14 Oz EU
  • Injektierter Schaum für ein bessere Schockabsorption
  • Breiter Klettverschluss für präzise Passform und Unterstützung
  • Daumen befestigt um Sie von Verletzungen zu schützen
  • Farbe: Schwarz / Schwarz
Bestseller Nr. 2
Venum SPORTING GOODS - BOXING GLOVES Defender Contender 2.2 Boxhandschuhe, Schwarze/Schwarze, 10 oz EU
  • Fitness, Boxen, MMA, zum gelegentlichen oder regelmäßigen Gebrauch
  • Sehr widerstandsfähiges PU
  • Hochverdichteter Schaum für hervorragenden Schutz
  • Ergonomisch: besseres Fitting
  • Großer Reißverschluss
Bestseller Nr. 3
Venum Erwachsene Boxhandschuhe Elite, Matt Schwarz, 12oz
  • Aus hochwertigem Skintex-Leder.
  • Spezielle Mesh-Partie unter der Faust sorgt für hervorragende Wärmeregulierung.
  • Triple Density-Schaum.
  • Verstärkte Handfläche für eine maximale Absorption.
  • Verstärkte Nähte für eine langlebige Qualität.
Bestseller Nr. 4
Venum Unisex Challenger 3.0 Boxhandschuhe, Black/Black, 12 Oz EU
  • Triple-Density-Schaum für ein bessere Schockwellenabsorption bei jedem Aufprall
  • Breiter Klettverschluss für präzise Passform und Unterstützung
  • Daumen befestigt um Sie von Verletzungen zu schützen
Bestseller Nr. 5
Venum Unisex-Adult Dragon's Flight boksehandsker Boxhandschuhe, Schwarz/Bronze, 12 Oz EU
  • Hochwertiges PU-Leder, und Dreilagiger Schaumstoff für die pefekte Dämpfung der Schläge.
  • Verstärkte Handinnenfläche für mehr Komfort.Angenähter
  • Daumen für einen besseren Verletzungsschutz.
  • Verstärkte Nähte für längere Haltbarkeit.
  • Breiter Klettverschluss für optimalen Halt.

Sucht man nach dem Begriff Venum UFC, kann man schnell feststellen, dass der Hersteller Ausstatter der Ultimate Fighting Championship (UFC) ist. Auch zahlreiche Profisportler lassen sich von dem Hersteller einkleiden.

sport-id.de
Die Expertise des Herstellers VENUM zeichnet sich vor allem in der Qualität aus…

Womit zeichnen sich die Venum Boxhandschuhe aus?

Worin zeichnen sich diese Boxhandschuhe aus? Warum solltest du sie kaufen?

Die Expertise des Herstellers zeichnet sich vor allem in der Qualität aus. Besonders erwähnen sollte man, dass die Boxhandschuhe von Venum eine dreifache Polsterung besitzen und somit hervorragend dämpfen. Mit ihnen mancht das Training an einem Boxdummy oder einem Boxsack Ständer richtig Spaß.

Der angesetzte Daumen bietet zusätzlich optimalen Schutz. Auch die breiten Klettverschlüsse sorgen dafür, dass die Boxhandschuhe einen festen Sitz haben und nicht einfach verrutschen. Im Großen und Ganzen kannst du also auf höchste Sicherheit bei den Boxhandschuhen vertrauen.

Worin unterscheiden sich die Venum Boxhandschuhe?

Entscheidest du dich für die Boxhandschuhe, dann kannst du deine Auswahl aus einer großen Produktpalette treffen. Die Modelle haben natürlich alle unterschiedliche Gewichte (oz). Also kannst du auch hier einen Unterschied erkennen. Lediglich beim Einsatz unterschieden sich die Venum Boxhandschuhe nicht. Denn jedes Modell ist für jedes Einsatzgebiet geeignet.

Worin gibt es noch Unterschiede? Die optische Erscheinung ist bei jedem Modell anders. Du kannst die Handschuhe in verschiedenen Farben kaufen. Schlussendlich kannst du auch bei der Materialwahl Unterschiede erkennen.

Venum achtet darauf, Kunstleder zu verarbeiten und hier speziell veganes Kunstleder. Es gibt auch einige Modelle mit Echtleder. Hierbei handelt es sich meist um Wildleder.

Venum Boxhandschuhe im Vergleich: Die Eigenschaften der verschiedenen Modelle

Wir haben uns einige Venum Boxhandschuhe herausgesucht und möchten diese nun genauer vorstellen. So kannst du direkt erkennen, welche der Boxhandschuhe für dich geeignet sind.

Venum Elite

Das Gewicht liegt bei 10 oz, womit sie perfekt für das Training geeignet sind. Die Boxhandschuhe bestehen aus Kunstleder und haben einen Klettverschluss. Die Handschuhe haben einen angesetzten Daumen und verstärkte Nähte. Belüftungslöcher und Thermoregulierung sind ebenfalls mit vorhanden.

Dieses Modell kannst du auch in einer höheren Gewichtsklasse erhalten. Einen Unterschied in den Eigenschaften gibt es nicht.

  • Gewicht: 10 oz
  • Material: Kunstleder
  • Belüftungslöcher: ja
  • Verstärkte Nähte: ja
  • Thermoregulierung: ja

Venum Challenger 3.0

Dieses Modell ist gleichzusetzen mit dem Elite Modell. Auch hier kann man ein Gewicht von 10 oz finden. Ebenso bestehen diese Boxhandschuhe aus Kunstleder und können mit einer Thermoregulierung und einer Belüftung punkten. Während die Elite 1 noch ein geprägtes Logo besitzen, haben die Challenger 3.0 dieses nicht mehr.

  • Gewicht: 10 oz
  • Material: Kunstleder
  • Belüftungslöcher: ja
  • Verstärkte Nähte: ja
  • Thermoregulierung: ja

Venum Contender 2.0

Wer ein Modell mit mehr Gewicht sich wünscht, der kann bei diesem zugreifen. Die Contender 2.0 haben ein Gewicht von 12 oz. Auch sie besitzen verstärkte Nähte und einen angesetzten Daumen. Jedoch sind sie nicht mit einer Thermoregulierung oder einer Belüftung ausgestattet. Anzuwenden sind diese Venum Boxhandschuhe vor allem beim Training.

  • Gewicht: 12 oz
  • Material: Kunstleder
  • Belüftungslöcher: nein
  • Verstärkte Nähte: ja
  • Thermoregulierung: nein

Venum Giant 3.0

Mit 14 oz sind sie etwas schwerer als die bisherigen vorgestellten Modelle. Sie bestehen aus Nappaleder und nicht aus dem klassischen Kunstleder, welches man gewöhnt ist. Die Thermoregulierung ist bei diesen Modellen nicht mit inbegriffen. Jedoch kannst du auch bei den Giant 3.0 Boxhandschuhen die Belüftung finden und die verstärkten Nähte.

  • Gewicht: 14 oz
  • Material: Nappaleder
  • Belüftungslöcher: ja
  • Verstärkte Nähte: ja
  • Thermoregulierung: nein
sport-id.de
INFO: Venum stellt auch Boxhandschuhe für Kinder her…

Wozu braucht es eine Thermoregulierung?

Vielleicht wunderst du dich, dass Boxhandschuhe eine Thermoregulierung besitzen. Bei fast allen Boxhandschuhen von Venum kann man diese Eigenschaft finden. Es kann bei einer fehlenden Thermoregulierung zu einem Hitzestau in den Handschuhen kommen. Das ist sehr unangenehm und beeinflusst das Training. Durch eine Thermoregulierung wurde das verhindert. Wir empfehlen dir also Venum Boxhandschuhe zu kaufen, die eine Thermoregulierung besitzen.

Für was ist der angesetzte Daumen?

Sicherlich ist dir aufgefallen, dass alle Venum Boxhandschuhe einen angesetzten Daumen haben. Das soll vor allem Verletzungen am Daumen vorbeugen. Es ist also auch ratsam, hier auf diese Eigenschaft zu achten. Bei den Venum Boxhandschuhen musst du das jedoch nicht, denn sie haben alle diese Eigenschaft.

Letzte Aktualisierung am 4.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API