Ernährung

Unsere Foodspring Erfahrungen

Erfahrungen Foodspring

Ich treibe recht viel Sport. Neben dem Abnehmen gehört der Aufbau von Muskeln dabei zu meinem Ziel – Burpees gehören ebenso zu meinem Tagesprogramm wie 100 Liegestütze pro Tag. Der Abbau von Hüftspeck erfordert jedoch nicht nur Sport, sondern auch eine gesunde Ernährung. Das ist kein Geheimnis mehr. Ich habe meine Fleischkonsum deutlich reduziert. Auf der Suche nach alternativen Proteinquellen habe ich diverse Proteinriegel probiert. Seitdem esse ich die von Foodspring. Meine Foodspring Erfahrungen fasse ich Dir hier übersichtlich zusammen. Sie sind ein Teil zu meiner Antwort auf die Frage: Wie bekomme ich mehr Energie?

Was ist das Besondere an Foodspring?

Zuerst unterscheidet sich Foodspring von Massenherstellern wie zum Beispiel Nestle. Das Ziel von Foodspring ist es, „die natürlichsten und innovativsten Lebensmittel unserer Zeit“ zu entwickeln.

Das ist ein Qualitätsanspruch, mit dem ich mich identifizieren kann. Hier gibt es echte Bio Qualität (Bio Protein).

Das Wichtigste für mich ist der geringe Zuckergehalt. Zuckerverzicht ist eine meiner Top Prinzipen, um Ergebnisse zu erzielen. Whey Protein hilft dabei besonders.

Foodspring Riegel enthalten 90% weniger Zucker als die meisten anderen Riegel. Sie sind ohne Zuckerzusatz und stattdessen mit Maltit, Stevia und Xylit gesüßt. Ohne Zusatz von Zucker heißt jedoch nicht komplett zuckerfrei. Die Riegel enthalten immer noch Fruchtzucker. Aber es wird beim Foodspring Whey Protein kein zusätzlicher Zucker zugesetzt. Auch der Shape Shake ist zuckerfrei.

Nach dem Training ein Energieriegel

Damit haben die Riegel nur ein Bruchteil der Kalorien anderer Riegel!!

Des weiteren ist ein recht hoher Proteingehalt zu nennen (natürliches Molkenprotein). Und um den geht es mir ja hauptsächlich.

Wie schmecken die Foodspring Riegel?

Hier sind meine Foodspring Erfahrungen durchweg positiv. Zugegeben, der Geschmack ist für mich nicht das Wichtigste. Und über Geschmack lässt sich ja immer streiten.

Es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen:

  • Crunchy Peanut (ja, mit Erdnüssen :-))
  • Soft Caramel
  • Choclate Brownie
  • Cookie Dough
  • Hazelnut Cream
  • Strawberry Yoghurt

Die Riegel von Foodspring haben eine eher softe Konsistenz. Von der Zusammensetzung schmecken sie fast wie ein Kaubonbon.

Das Protein schmeckt dann auch raus. Ähnlich wie bei einem Protein Drink. In Summe schmecken mir die Riegel sehr gut. Sonst würde ich sie nicht immer wieder bestellen.

Was kosten Foodspring Riegel?

Die Riegel von Foodspring sind etwas teurer als andere Riegel. In der (recht anschaulichen) Verpackung befinden sich 12 Riegel. Bei einem Preis von 25 EUR kostet also ein Riegel über 2 EUR. Das ist schon viel. Aber wenn man sich die hohe Qualität vor Augen führt und mit dem Riegel eine ganze Mahlzeit ersetzt, dann geht es wieder.

Fazit meiner Foodspring Erfahrungen

Das Fazit meiner Foodspring Erfahrungen ist wie folgt:

  • Es sind tatsächlich sehr hochwertige Riegel
  • Sie schmecken (mir) gut
  • Sie sind etwas teurer
  • Ich kann mit ihnen eine ganze Mahlzeit ersetzen (meist das Abendessen)
  • Ich bestelle sie immer wieder

Foodspring Protein Riegel kaufen

Am schnellsten kommst Du natürlich über den Online Shop Amazon zu Shape Shake, Protein Porridge, Protein Bar und Protein Pancakes (Produkte von Foodspring). Hier ausgewählte Foodspring Produkte absteigend sortiert nach Kundenbewertungen, inklusive einiger Alternativen zu Foodspring.

Foodspring macht im Übrigen auch Whey Protein, ein sehr wirksames Protein Pulver. Ob dieses gut ist, könnt Ihr in diesem guten Testvideo sehen:

Foodspring wurde übrigens mittlerweile an Mars verkauft. Unter anderem stieg Gründer Tobias Schüle bei dem Deal aus. Für Tobias Schüle war das sicher ein guter Deal 🙂

Letzte Aktualisierung am 4.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API